Unsere Erfahrungen und Ausbildungen | Kontakt | Impressum
 
 
  Akupunktur
  Tuina
  Qi Gong
  Moxa
  Gua Sha
  Schröpfen
  TCM-Ernährung
  TCM-Arzneimittel
   
 

Chinesische Arzneimitteltherapie/Kräutertherapie

In China ist die Arzneimitteltherapie neben der Akupunktur eine der mit am häufigsten verwendeten Therapiemethoden. Mehrere tausend Substanzen überwiegend pflanzlicher, selten mineralischer oder tierischer Herkunft sind bekannt, jedoch werden nur etwa 500 davon häufig eingesetzt und auf dem westlichen Markt sind zudem nur die gebräuchlichsten erhältlich.

Die Auswahl der Arzneimittel unterliegt den in der Chinesischen Medizin verwendeten Regeln, und bezieht sich auf den Geschmack, den Charakter des Arzneimittels, und die Meridiane und Organe, deren Funktionen sie stärken sollen.

Der Rezeptierung muss daher eine umfassende Diagnostik, wie z.B. eingehende Befragung des Patienten, Puls- und Zungenbefund vorausgehen, um eine effektiv wirkende Mischung verordnen zu können.

Mittlerweile werden neben oder zusammen mit chinesischen Kräutern auch deutsche, in der Wirkungsweise vergleichbare Kräuter, eingesetzt.