Unsere Erfahrungen und Ausbildungen | Kontakt | Impressum
 
 
  Akupunktur
  Tuina
  Qi Gong
  Moxa
  Gua Sha
  Schröpfen
  TCM-Ernährung
  TCM-Arzneimittel
   
 

TCM-Therapien
Qi Gong

Qi Qong ist eine Bewegungsform, in der spezifische Bewegungsabfolgen in langsamen und harmonischen Abläufen mit gezielter Atmung, Vorstellungskraft und Körperhaltung ausgeführt werden.

Die vielfältigen Übungen entspannen und stärken den Körper. Die Gefühle beruhigen sich und der Geist wird klarer. Qi Gong fördert die allgemeine Beweglichkeit und verbessert die Selbstwahnehmung. Wer Qi Gong übt, findet zu innerer Ruhe, emotionaler Ausgeglichenheit und Harmonie zurück und aktiviert seine Selbstheilungskräfte. Das Qi wird gestärkt, Yin und Yang kommen ins Gleichgewicht.

Qi Gong Übungen können von Jung und Alt gleichermaßen ausgeführt werden. Qi Gong wird zur Gesundheitsförderung vorbeugend, aber auch unterstützend bei vielen Krankheitsbildern eingesetzt.